FANDOM


Beim 83-Leonis-System handelt es sich um ein Doppelsternsystem, das zwei planetare Begleiter besitzt.

STAR TREK - AFTERMATH, STAR TREK - ICICLE

Das 83-Leonis-System befindet sich an der Grenze zwischen dem Raumgebiet der Vereinigten Erde und dem Raumgebiet des Romulanischen Sternenimperiums.

Bei den beiden Planeten handelt es sich bei dem inneren um einen Gasriesen mit der Bezeichnung HD-99492, und bei dem äußeren um einen Gesteinsplanet der Klasse M, der von den Romulanern Cheron genannt wird. Cheron umläuft seine beiden orangefarbenen Zentralsterne in einem mittleren Abstand von 117.400.870 Kilometern.

Dieses in diesem Sternensystem findet am 13. September des Jahres 2160, über dem Planet Cheron, die finale Raumschlacht im Irdisch-Romulanischen Krieg statt.

Nach dem Friedensschluss und der Ratifizierung des Vertrages von Algeron liegt dieses Sternensystem innerhalb der Neutralen Zone. Erst nach mehr als 100 Jahren erfahren die Überlebenden der Havarie, welcher das Forschungsraumschiff USS ALAMO / NCC-2035 anheim gefallen ist, dass sich trotz der vertraglich zugesicherten Verpflichtungen eine gewaltige Flottenbasis der Romulaner Orbit von Cheron befindet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.