FANDOM


ANDROMEDA-KLASSE
ORTHO-001a
Eigenschaften
Name:

ANDROMEDA-KLASSE

Klassifizierung:

Mittlerer Kreuzer

Länge:

192,2 Meter

Breite:

91,8 Meter

Höhe:

27,8 Meter

Sensoren:

Standard

Bewaffnung:

6 Phaserkanonen, 4 Torpedorampen

Mannschaft:

63 Standard

Hangar:

1 Landeshuttle

In Dienst gestellt:

2158

Zugehörigkeit:

Terranisches Imperium / Imperiale Sternenflotte

Die Entwicklung dieser Schiffsklasse wird, ab dem Jahr 2156, auf Betreiben von Vizeadmiral
John Jefferson Pickett, der zu dieser Zeit bereits Pläne schmiedet, die absolute Macht im Terranischen Imperium an sich zu reißen, vorangetrieben. Dazu entwickelt Pickett einen langfristig angelegten Plan, bei dem die Schiffe dieser neuen Klasse eine wichtige Rolle spielen sollen.

Schon zu diesem Zeitpunkt legt Pickett einen weiteren Entwurf für ein kampfstarkes Schlachtschiff vor: die DAEDALUS-KLASSE.

Bereits zur Mitte des Jahres 2158 wird das Typenschiff, die ISS ANDROMEDA / NCC-101, in Dienst gestellt. Dieser Prototyp weist jedoch im Kampf einige eklatante technische Mängel auf, und so wird er, im Herbst des Jahres, bei Kämpfen gegen die Rebellen vernichtet.

Es gelingt den imperialen Ingenieuren, bis zum Winter 2158 diese Mängel, bei dem zweiten Imperialen Kriegsschiff dieser Klasse, der
ISS ANTARES / NCC-102, abzustellen. Nachdem es sich auch im Kampfeinsatz erfolgreich bewährt hat, werden bis zum Ende des Jahres 2160 sieben weitere Raumschiffe dieser Klasse in Dienst gestellt.


Bekannte Schiffe dieser Klasse:


STAR TREK - BREAKABLE I.S.S

STAR TREK - BREAKABLE I.S.S. PHOENIX NCC-104

Die I.S.S. PHOENIX / NCC-104 im Vorbeiflug


Trivia:

  • Das Grunddesign dieser Raumschiffklasse stammt von Brian Pimenta, der sie ANTARES-KLASSE genannt hat. Brian Pimenta hat diese Klasse jedoch mehr im TOS-Stil dargestellt. Die schematischen Darstellungen dieser TOS-Version stammen von Kristian “Reverend” Trigwell.
  • Diese Schiffsklasse habe ich für meine FanFiction-Serie STAR TREK - BREAKABLE nach einer amerikanischen Angriffsfrachter-Klasse benannt, die während des Zweiten Weltkrieges von 1943 bis 1945 im Einsatz war. Das Copyright für das 3D-Modell liegt bei mir.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.