Fandom


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Im Jahr 2335 wird Anaree Scrillian auf Rigel V geboren. Die Rigelianerin träumt schon früh davon, später zur Sternenflotte zu gehen, da sie bereits in ihrer Kindheit oft auf dem Frachter ihrer Eltern mitfliegen darf, doch vom Lernen hält sie nicht allzu viel. Dafür ist sie umso beschlagener darin technische Geräte zu reparieren. Auch die Raumnavigation erlernt sie bereits als junges Mädchen.

Im Jahr 2352 geht sie zur Sternenflotte und wird nach dem obligatorischen Ausbildungsjahr im Sommer 2353 als Technikerin im Rang eines Crewman 3.Klasse in den Dienst der Sternenflotte übernommen.

Gegen Ende des Jahres 2358 dient Anaree Scrillian, gerade erst in den Rang eines Crewman 1.Klasse befördert, auf der USS ALAMO / NCC-2035, wo sie, während einer Silvesterfeier, Ensign Valand Kuehn kennenlernt. Sie flirtet mit ihm, doch der erst seit einigen Monaten an Bord befindliche Ensign geht zu ihrer Enttäuschung nicht darauf ein.

Als die ALAMO im Jahr 2362 havariert und ein Großteil der Besatzung umkommt, etabliert Valand Kuehn, als ranghöchster, überlebender Brückenoffizier, eine Provisorische Kommandostruktur, und befördert Anaree Scrillian in den Rang eines Provisorischen Lieutenants.

Die Rigelianerin übernimmt, dank ihrer Fähigkeiten die Raumnavigation betreffend, die Navigation der ALAMO. Sie ist es auch, die, nach der Zerstörung des primären Computerkerns und fast aller Datenbanken, schließlich, zusammen mit dem Vulkanier, Kovak, endlich die genaue galaktische Position der ALAMO feststellen kann, und somit ermöglicht, einen Kurs nach Hause zu setzen.

Als eine von insgesamt 110 Überlebenden der Havarie erreicht sie schließlich zu Beginn des Jahres 2367 wieder die Erde.

In Anerkennung ihrer überdurchschnittlich guten Leistungen im besten Sinne der Sternenflotte, wird ihr Provisorischer Rang vom Sternenflottenkommando bestätigt, nachdem sie die erforderlichen Prüfungen dafür erfolgreich abgelegt hat.

Aussehen und Charakter

Anaree Scrillian ist von schlanker, hochgewachsener Erscheinung. Für ihre Spezies eher ungewöhnlich ist ihr dunkelbraunes Haar. Wie alle Vertreter ihrer Spezies besitzt sie die typisch exotische Gesichts- und Körpermusterung, die aus Fingerbreiten, gelben Streifen besteht. Ihre wachen, großen Augen sind von beinahe bernsteinfarbenem Ton.
Anaree Scrillian ist eine mitunter impulsive Frau, die es jedoch versteht sich auch im größten Trubel auf eine bestimmte Sache konzentrieren zu können.
Sie bildet sich gerne schnell eine Meinung, ist aber einsichtig genug, diese später zu ändern, wenn sie erkennt, dass diese Meinung falsch gewesen ist.
Anaree Scrillian ist sehr kommunikativ, und sie hält auch dann nicht hinter dem Berg, wenn es gilt unangenehme Dinge zur Sprache zu bringen. Dabei geht sie, trotz ihrer Impulsivität, zumeist ruhig und sachlich in ein Gespräch, was ihr viel Sympathien bei ihren Kollegen einbringt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.