FANDOM


Die Brücke der Kriegsgöttin liegt am Beginn des Weges zur Verlorenen Eisstadt, Kharon-Dhura. Der eigentliche Brückenbogen besteht dabei aus gewachsenem Fels, während die Brüstungen und die flankierenden Statuen, am Rand des Brückenbogens, aus Eis gefertigt sind. Sie überspannt eine Schlucht von 50 Metern Breite und einer Tiefe von mehr als 100 Metern.

Im Jahr 2360 fehlt jedoch ein etwa 10 Meter langer Bereich, in der Mitte der Brücke. Sie wird zum Ende dieses Jahres von Kadett Tar´Kyren Dheran und einer jungen Wissenschaftlerin der Sternenflotte, im Rang eines Lieutenant Junior-Grade, namens Christina Carey, wiederentdeckt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.