FANDOM


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Im Jahr 2362 dient der erst neunzehnjährige Carlos Ramonte an Bord der USS ALAMO / NCC-2035, im Rang eines Crewman 3.Klasse, als Shuttle-Techniker.

Ramonte stammt aus Mittelamerika und gilt unter seinen Kameraden an Bord der ALAMO als lebenslustiger und aufgeweckter junger Mann.

Als die ALAMO am 13. November des Jahres 2362 von den Ausläufern einer spontanen Supernova getroffen wird, wird das Raumschiff so schwer erschüttert, dass Carlos Ramonte, der sich zusammen mit einigen Kameraden in einer der vorderen Mannschaftsmessen aufhält, quer durch den Raum geschleudert wird. Er schlägt dabei so unglücklich mit dem Nacken an einer Tischkante an, dass er sich das Genick bricht und stirbt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.