FANDOM


DEFIANT-KLASSE
USS Defiant
Spezifikationen Föderation-Logo
Decks:

5

Mannschaft:

35 bis 50 Personen

Antriebssystem
Antrieb (Allg.):

Warpantrieb

Reise-
geschwindigkeit:

Warp 9 (maximal)

Höchst-
geschwindigkeit:

Warp 9,5

Gondeln:

2

Verteidigung
Schilde:

Deflektor, Schutzschilde

Panzerung:

Ablativpanzerung

Strahlenwaffen:

2 Phaseremitter
4 Pulsphaserkanonen

Torpedorampen:

6

Torpedo-Art/Anzahl:

Photonentorpedos (Anzahl unbekannt)
Quantentorpedos (Anzahl unbekannt)

Tarnung:

Romulanische Tarnvorrichtung

Technisches
Betriebssystem:

LCARS

Historisches
Zugehörigkeit:

Vereinte Föderation der Planeten

Lcars24-sheet-3

Die DEFIANT-KLASSE ist eine Schiffsklasse der Sternenflotte. Sie wird nach den Angriffen der Borg in den Jahren 2366 und 2367 entwickelt.

Schiffe

  • USS DEFIANT / NX-74205 (zerstört)
  • USS SAO PAULO / NCC-75633, in USS DEFIANT umbenannt
  • USS VALIANT / NCC-74210 (zerstört)

Externe Links

Die DEFIANT-KLASSE auf Memory Alpha

NON-CANON

Die DEFIANT-KLASSE in STAR TREK - ICICLE

Historisches

Commander Elizabeth Shelby und Lieutenant-Commander Benjamin Lafayette Sisko sind für die Entwicklung dieser Schiffsklasse verantwortlich.

Dabei werden zwei Prototypen entwickelt die USS DEFIANT / NX-74205 und die USS ESCORIAL / NX-74206. Die ESCORIAL erhält, nachdem alle Mängel der Entwicklungsphase erfolgreich beseitigt worden sind, im Jahr 2372 die reguläre Registrier-Nummer NCC-74206.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.