FANDOM


SPIEGELUNIVERSUM
(Gleich, und doch nicht gleich...)
MirrorUniverseTNG
Primäruniversum Spiegeluniversum


Der Canon sagt nichts darüber aus, ob diese Person im Spiegeluniversum existiert. Es darf jedoch angenommen werden.

Deanna Troi - Fan-Fiction von Ulrich Kuehn

Deanna5

Deanna Troi wird am 29. März des Jahres 2336 auf Betazed geboren. Als Tochter der Betazoidin Lwaxana Troi und des menschlichen Sklaven Ian Andrew Troi.

Als sie sieben Jahre alt ist werden ihre Eltern von dem Besitzer ihrer Familie verkauft und sie werden von deren neuen Besitzern zu einer anderen Welt gebracht. Sie sieht beide zeitlebens nicht wieder. Verlassen wächst sie bei ihren Besitzern auf.

Im Alter von sechzehn Jahren vergeht sich ihr Besitzer zum ersten Mal in ihr. In den folgenden vier Jahren geschieht das permanent und in Deanna Troi wächst ein grenzenloser Hass auf diesen Cardassianer. Gleichzeitig findet sie am eigentlichen Sex gefallen, was sie anfangs zutiefst verwirrt.

Ein Jahr später bekommt sie die Gelegenheit ihren Besitzer zu töten. Wie von Sinnen sticht sie mit einem Messer, dessen sie habhaft wird, immer wieder auf ihn ein. Nachdem sie geflohen ist und die Ermittler den Leichnahm finden, zählen sie mehr als einhundert Einstiche in der Leiche des Cardassianers.

Als Blinder Passagier verlässt sie, an Bord eines Frachters Betazed und landet Tage später auf der Erde, wo sie untertaucht. Dort findet sie im Jahr 2362 der terranische Kollaborateur Jean-Luc Picard und nimmt sich ihrer an. Ohne sie jedoch zu begehren, da er eben erst eine stürmische Beziehung mit der Terranerin Beverly Crusher begonnen hat.

So beginnt sie zahllose Bettabenteuer mit diversen Männern und Frauen, die gelegentlich tödlich enden, für ihren jeweiligen Zeitvertreib. Unter ihnen ist auch eine blonde Terranerin, die seit zwei Jahren an Bord ist und die sie nur unter dem Namen "Golden Dagger" kennt. Mit ihr freundet sie sich schließlich sogar an.

Deanna beginnt dennoch immer wieder um Picards Aufmerksamkeit zu buhlen, erreicht aber nichts. Dies ändert sich erst, nachdem sie Ende 2367 ihre Nebenbuhlerin Beverly Crusher, durch "Golden Dagger" umbringen lässt, da sie Jean-Luc Picard und die damit verbundene Machtfülle, unvermindert stark für sich selbst begehrt. Dass somit auch der Einfluss von "Golden Dagger" an Bord wächst nimmt Deanna Troi nur am Rande wahr.

Captain Picard, der bis zu diesem Zeitpunkt eine stürmische Beziehung mit Beverly Crusher führte, nachdem er fünf Jahre zuvor ihren Mann skrupellos beseitigt hat, findet zu ihrem Glück nicht heraus, dass sie für ihren Tod verantwortlich ist.

Damit geht der Plan der ebenso sexbesessenen wie mordlustigen Betazoidin auf. Ohne sie zu verdächtigen macht sie Picard einige Monate später zu seiner neuen Mätresse. Deanna Troi weiß, wem sie dies zu verdanken hat und so festigt sich ihre Freundschaft zu "Golden Dagger".

Als die Terraner im Jahr 2376 die Macht übernehmen, und das New Terran Empire (kurz: NTE) gründen, wechselt "Golden Dagger" die Seiten. Längst hat sie die MACO´s an Bord der ENTERPRISE auf sich eingeschworen. Ebenso wie Picard und all jene, die loyal zu dem Kollaborateur gestanden haben, wird Deanna Troi von der Terranerin und ihren MACO´s inhaftiert, wochenlang gefoltert und erniedrigt, und schließlich von "Golden Dagger" persönlich exekutiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.