FANDOM


Ilia

Eine Deltanerin des 23. Jahrhunderts

Die Deltaner sind eine vollkommen humanoide Spezies, die auf dem Planeten Delta IV beheimatet ist. Spätestens seit dem 23. Jahrhundert sind sie Mitglieder der Vereinten Föderation der Planeten.

Physiologie:

Das Aussehen der Deltaner gleicht dem der Mensch, wobei der auffälligste äußere Unterschied darin besteht, dass Deltaner kahlköpfig sind.

Mittels physischen Kontakts ist es Deltanern möglich, bei anderen Lebewesen Schmerzen zu lindern. Jedoch reicht diese Fähigkeit nicht so weit, als dass die eigentliche Verletzung durch die Berührung selbst geheilt würde.

Kultur & Gesellschaft:

Deltaner verfügen über eine ausgeprägte Libido. Damit ihre sexuelle Aufgeschlossenheit den Dienst in der Sternenflotte nicht behindert, leisten sie für diese Zeit einen Zölibats-Eid, mit dem sie sich verpflichten, von ihrer natürlichen sexuellen Ausstrahlung keinen Gebrauch zu machen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.