FANDOM


Denorios-Gürtel

Der Denorios-Gürtel

Der Denorios-Gürtel ist ein beständig geladenes Plasmafeld im Bajoranischen System. Eine Vielzahl von Raumschiffen macht sonderbare Beobachtungen in diesem Feld. Im 21. Jahrhundert beobachtet Kai Taluno wie sich der Himmlische Tempel öffnet. Erst 2369 wird erkannt, dass es sich dabei um ein Wurmloch handelt.

Im Denorios-Gürtel herrschen außerdem starke Tachyonenwinde. Da sich Tachyonen mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen bewirken diese 2371, dass der von Benjamin Sisko rekonstruierte Bajoranische Sonnensegler auf Warpgeschwindigkeit beschleunigt. Wie die Bajoraner aus dem 16. Jahrhundert kann er und sein Sohn Jake mit dieser Geschwindigkeit bis nach Cardassia fliegen.

Der Sicherheitschef von DEEP SPACE 9, der Wechselbalg Odo, wird 2337 im Denorios-Gürtel gefunden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.