FANDOM


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Im Frühsommer 2338 wird Fatmira Al-Basrin in der jordanischen Stadt Amman, auf der Erde, geboren.

Mit sechzehn Jahren tritt sie, im Sommer 2354, ihre Ausbildung, für die Unteroffizierslaufbahn, bei der Sternenflotte an, die sie zwei Jahre später erfolgreich abschließt. Im Anschluss wird sie, als Shuttle-Pilotin, in den Flottendienst übernommen.

Bis zum Jahr 2370 erreicht sie, die letzten fünf Jahre auf der USS ODYSSEY / NCC-71832 dienend, den Rang eines Chief-Petty-Officers.

Fatmira Al-Basrin ist von schlanker Statur. Ihre Haltung wirkt unbewusst stolz, da sie sich stets hoch aufgerichtet und sehr anmutig bewegt. Dieselbe Anmut legt sie beim Fliegen von Shuttles an den Tag, was sie zu einer ausgezeichneten Pilotin, mit sehr viel Feingefühl macht.
Ihr langes rabenschwarzes Haar, und ihre dunklen, beinahe schwarzen Augen weisen nur zu deutlich auf ihre Abstammung hin.
Trotz ihrer sehr aufgeklärten Einstellung ist die Araberin bekennende Islamistin und übt ihren Glauben mit Überzeugung aus. Im Umhang mit anderen Wesen ist Fatmira Al-Basrin äußerst umsichtig und kameradschaftlich, immer bereit zu helfen, wenn es die Situation erfordert. Wegen ihrer Diplomatie im alltäglichen Leben wird sie von ihren Kollegen manchmal scherzhaft Counselor Al-Basrin genannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.