FANDOM


Die Kriosianerin Garuth ist ein empatisch begabter Metamorph vom Planet Valt-Minor. Garuth wird von den Brüdern Krios und Valt, den beiden Herrschern des Krionsianischen Reiches, im Jahr 1850, gleichermaßen geliebt.

Die Brüder entzweien sich wegen ihrer beider Liebe zu Garuth. Dies löst einen Jahrhunderte lang andauernden Konflikt zwischen den beiden Welten Valt-Minor und Krios-Prime, wohin Krios das Mädchen Garuth entführt, aus. Dieser Konflikt wird erst im Jahr 2368 beendet, indem die Kriosianerin Kamala, ein Metamorph, sich bereit erklärt, den aktuellen Herrscher der Valteser zu ehelichen. Damit endet der Jahrzehnte andauernde Konflikt zwischen den Kriosianern und den Valtesern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.