FANDOM


Der siebenundvierzigjährige Geoffrey Corben ist Captain der Sternenflotte und Kommandant des Raumschiffs USS SHADOWDANCER / NCC-68501, einem Schiff der AKIRA-KLASSE, das ab Januar des Jahres 2382 zur 5.Taktischen Flotte gehört.

Die Erscheinung des gut aussehenden, schwarzhaarigen Captains von der Erde, dessen Haare an den Schläfen bereits beginnen zu ergrauen, ist von durchtrainierter Statur. In seinen dunkelbraunen Augen schimmert stets etwas Schalk, weswegen Lebewesen, die Corben nicht so gut kennen dazu neigen, seinen scharfen Intellekt zu unterschätzen.
Sein Humor ist mitunter etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch nie verletzend oder beleidigend. Im Gefecht bekommt dieser Humor gelegentlich eine ironische, teils sogar zynische Note.

Im Jahr 2383 ist Captain Geoffrey Corben auf der Raumstation DEEP SPACE NINE stationiert und besucht das QUARK´S.

Ausgelöst durch die geschäftlichen Machenschaften des Ferengi lernt er dort, in einer der Holosuiten dieses Lokals, eine Andorianerin kennen.
Bei dieser andorianischen Frau handelt es sich um Captain Vilarai Ter´Kharyn, die sich zu derselben Zeit an Bord der Station aufhält, um ein brandneues Raumschiff der STARDUST-KLASSE zu übernehmen. Jenes Raumschiff, dem die SHADOWDANCER Geleitschutz nach STRATEGICAL STARBASE 71 geben soll.

Bevor beide Raumschiffe von der Station ablegen können kommt es jedoch zum Angriff auf die Station, durch Verbände der Außenwelt-Allianz. In diesem Fall im Kampfwert gesteigerte Einheiten der Gorn und der Tzenkethi. Noch bevor Entsatz bei der Station eintrifft, bricht der Schild der Station zusammen und sowohl die MIDWINTER, als auch die SHADOWDANCER treten gegen einen überlegenen Feind an.

Es gelingt Geoffry Corben, zusammen mit seiner Kameradin, Vilarai Ter´Kharyn, die Feindeinheiten so lange zu beschäftigen, bis Unterstützung eintrifft. Dabei wird die SHADOWDANCER leicht beschädigt, kann jedoch zusammen mit der MIDWINTER den Flug nach STRATEGICAL STARBASE 71 antreten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.