FANDOM


SPIEGELUNIVERSUM
(Gleich, und doch nicht gleich...)
MirrorUniverseNX
Primäruniversum Spiegeluniversum


Im Jahr 2163 wird Harrison Kuehn als Sohn von Vincent Luca Kuehn und Carrie MacIntyre-Kuehn auf Terra geboren.

Als im Jahr 2172 romulanische Streitkräfte Terra besetzen und seine Bewohner versklaven, fliehen seine Eltern mit Harrison nach Rigel VII. Am Ende des Jahrzehnts werden die Romulaner vertrieben und der Krieg macht eine Wende zugunsten des Terranischen Imperiums.

So kann Harrison Kuehn im Sommer des Jahres 2180 in die Fußstapfen seiner Eltern treten und seine Ausbildung an der Akademie der Imperialen Sternenflotte beginnen, die er im Sommer 2184 erfolgreich abschließt.

Kurz darauf tritt er den Dienst als Zweiter Taktischer Offizier auf der ISS DAEDALUS / NCC-129 an, dem bereits etwas betagten Typenschiff der DAEDALUS-KLASSE.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.