FANDOM


Harry Morrow

Admiral Harry Morrow dient bis zum Jahr 2285 als Oberbefehlshaber der Operativen Verbände der Sternenflotte.

In dieser Funktion inspiziert Admiral Morrow die, im Kampf gegen die von Khan Noonien Singh und seinen Augments gekaperte USS RELIANT / NCC-1864 sehr stark angeschlagene
USS ENTERPRISE / NCC-1701. Aufgrund der Verdienste ihrer Crew beim Kampf gegen Khan Noonien Singh bekommen James T. Kirk und seine Crew die höchste Auszeichnung der Sternenflotte. Da die ENTERPRISE während der Kämpfe außerdem schwer beschädigt worden ist erhalten die meisten Besatzungsmitglieder des Raumschiffs einen ausgedehnten Landurlaub.

Bei der Inspektion der stark angeschlagenen ENTERPRISE stellt Admiral Morrow fest, dass die dieses Raumschiff ausgemustert werden sollte. Chefingenieur Scott wird im Zuge dieser Feststellung, als Leiter der technischen Abteilung im Rang eines Captain, zur USS EXCELSIOR / NX-2000 versetzt.

Morrow weist die vehement vorgetragene Bitte von Konteradmiral Kirk ab, die ENTERPRISE zum Genesis-Planet zu entsenden, zurück. Kirk und die ihm treu ergebenen Offiziere der ENTERPRISE kapern darauf das Raumschiff und fliegen ohne Erlaubnis zum Genesis-Planet, um dort ihren Kameraden Spock zu retten. Dabei missachtet Kirk einen direkten Befehl von Admiral Morrow, wofür er später zur Verantwortung gezogen wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.