Trekspace Wiki
Trekspace Wiki

Die JUPITER-STATION ist eine Forschungsstation der Sternenflotte, welche sich mit der Erforschung und Entwicklung im Bereich der Holografie beschäftigt.

Sie kreist in einem geosynchronen Orbit um den Planeten Jupiter im Sol-System, direkt über dem "roten Fleck".

Aufgaben

Die JUPITER-STATION widmet sich der Forschung und Entwicklung von photonischer Technologie, zu der auch die Holotechnologie gehört.

Dazu gehören unter Anderem die Weiterentwicklung von Holodecks, Holokommunikation, sowie das berühmte Medizinisch-holographische Notfallprogramm (MHN) und das Medizinisch-holografische Langzeitprogramm (MHL) der Sternenflotte.

Aufbau

Die JUPITER-STATION besteht aus sechs großen Diskussegmenten der GALAXY-KLASSE, welche 2:3 nebeneinander und untereinander angeordnet sind.

Die gesamte Station ist mit modernsten Holoemittern ausgestattet und bietet Platz für zahlreiche Forschungslaboratorien.

Leitung

Die JUPITER-STATION untersteht der Leitung von Doktor Lewis Zimmerman, der als Vater der modernen Holografie gilt.