Fandom


SPIEGELUNIVERSUM
(Gleich, und doch nicht gleich...)
MirrorUniverseNX
Primäruniversum Spiegeluniversum


Jonathan Archer ist im Jahr 2155 Commander auf dem Schlachtschiff ISS ENTERPRISE / NX-01, des Terranischen Imperiums, und erfüllt dort die Funktion des Ersten Offiziers.

Siehe hierzu: --> Jonathan Archer (Spiegeluniversum)

Jonathan Archer - Fan-Fiction von Ulrich Kuehn

Jonathan Archer
MUArcher01
Allgemein Logo Terranisches Imperium
Darsteller:

Scott Bakula

Spezies:

Terraner

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

blau-grau

Haarfarbe:

dunkelblond

Biografie
Geburt:

2112

Tod:

Januar 2155

Heimat:

Terra

Familie:

Henry Archer (Vater)
Sally Archer (Mutter)

Beruf:

Stabsoffizier

Organisation:

Imperiale Sternenflotte

Position:

Erster Offizier

Derzeitiger Posten:

ISS ENTERPRISE / NX-01

Dienstgrad:

Commander

Insignia:
Mirror-o5.png
Mirror-o5.png
Zugehörigkeit:

Terranisches Imperium

Der Terraner Jonathan Archer wird im Jahr 2112 als Sohn des Flotten-Offiziers Henry Jason Archer und dessen Frau Sally in New York, auf der Erde geboren. Zu diesem Zeitpunkt regiert Imperator Yassir Ben Horan über das Terranische Imperium.

Im Jahr 2151 beginnt Commander Jonathan Archer eine Affäre mit der japanischen Kommunikations-Spezialistin des Schlachtschiffes ISS ENTERPRISE / NX-01, Ensign Hoshi Sato, obwohl er zu diesem Zeitpunkt bereits eine Liaison mit Commander Erika Hernandez unterhält. Sato und Archer dienen zu diesem Zeitpunkt gemeinsam auf dem Flaggschiff der Imperialen Sternenflotte.

Als sich Jonathan Archer im Jahr 2153 wegen Hoshi Sato von Erika Hernandez trennt und Hernandez dabei von seinem Verhältnis zu der Japanerin erfährt schlägt sie Archer in ihrem Appartement nieder und wirft ihn zornig, mit einem kräftigen Tritt in den Hintern hinaus.

Der Krieg gegen die Rebellen, die den Niedergang des Terranischen Imperiums herbeiführen wollen, läuft ab dem Jahr 2154 denkbar schlecht. Dem amtierenden Imperator Gerrit Harrach wird Korruption vorgeworfen, weshalb es innerhalb der Imperialen Flotte Spannungen gibt und über einen Putschversuch nachgedacht wird. Archer sympathisiert insgeheim mit den Aufwieglern. Im Sommer des Jahres übernimmt Erika Hernandez, als Captain, das Kommando über das Imperiale Schlachtschiff STARLIGHT, ein imperiales Kriegsschiff der NX-KLASSE. Archer ist für einige Tage lang rasend vor Zorn. Er fühlt sich vom Oberkommando übergangen.

Zu diesem Zeitpunkt wendet sich Hoshi Sato von Archer ab, da sie befürchtet dass dessen Karriere an seinem Ende angelangt ist. Sie wendet sich stattdessen dem Captain der ENTERPRISE Maximilian Forrest zu, der ihr schon seit geraumer Zeit eindeutige Avancen gemacht hat. Archer tobt vor Eifersucht doch er wagt es zu diesem Zeitpunkt nicht etwas gegen Hoshi oder Forrest zu unternehmen. Doch tief in ihm lodert der Hass auf Maximilian Forrest und er schwört sich Rache an diesem Mann zu nehmen, der ihm Hoshi ausgespannt hat.

Das Schlachtschiff ENTERPRISE wird zu Beginn des Jahres 2155 bei dem Versuch vernichtet, ein Raumschiff der Sternenflotte aus der Zukunft des Primäruniversums aus tolianischem Gebiet zu stehlen. Dabei stirbt Captain Forrest, der an Bord bleibt um den anderen Besatzungsmitgliedern des Kriegsschiffes ein Entkommen mit Hilfe der Rettungskapseln zu ermöglichen.

Hoshi Sato wirft sich nun wieder Jonathan Archer an den Hals wobei dieser nicht merkt, dass dies aus purer Berechnung geschieht. Denn längst hat Sato ein Auge auf Archers Leibwächter, Travis Mayweather geworfen. Sie heuchelt Archer gegenüber Liebe, der sich geschmeichelt fühlt und glaubt einen persönlichen Sieg errungen zu haben.

Nachdem Archer Admiral Christopher Kenneth Black aus dem Weg geräumt und die Macht über die DEFIANT an sich gerissen hat, fliegt er mit dem Raumschiff in Richtung Erde um den Imperator abzusetzen und sich selbst, mit der Macht der DEFIANT im Rücken, zum Imperator auszurufen. Doch bevor die DEFIANT das Sol-System erreicht wird Archer von Hoshi Sato, im Anschluss an ein Schäferstündchen, an Bord de DEFIANT vergiftet und stirbt. Sterbend muss Archer mit ansehen, wie sich Hoshi an seinen Leibwächter schmiegt und ihn küsst. Im Moment seines Todes erkennt Archer, dass Mayweather Hoshi bei ihrem perfiden Plan geholfen hat und er verflucht ihn in Gedanken, mit seinem letzten Atemzug.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.