Fandom


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Der Trill Joran Glinar wird im Winter 2333 auf dem Planeten Trill geboren. Schon zu Schulzeiten entwickelt der junge Trill ein lebhaftes Interesse an der Technik der Föderation.

Mit 16 Jahren Erdstandard beginnt er im Jahr 2350 seine Ausbildung an der Akademie der Sternenflotte. Er gehört zu den ersten Kadetten, welche nach der Uniformen-Reform von 2350 die neuen Kadettenuniformen tragen.

Im Sommer 2354 schließt Joran Glinar die Akademie mit guten Noten ab und wird, im Rang eines Ensign, als Techniker auf die USS TINIAN / NCC-19046, einem Raumschiff der OBERTH-KLASSE, versetzt.

Im Jahr 2357 wird Glinar zur USS THALIA / NCC-25337 einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE, versetzt. Da er dort jedoch mit seiner Tellariten-Vorgesetzten unablässig an einander gerät, bittet er nach nur drei Monaten um seine Versetzung.

Anfang 2358 wird Glinars Bitte entsprochen und der Trill wechselt zur USS NAGARA / NCC-42322, ein Raumschiff der EXCELSIOR-KLASSE, auf dem er sich sichtlich wohler fühlt.

Dank seines großen Ehrgeizes steigt Joran Glinar, bis zum Jahr 2367, in den Rang eines Lieutenant-Commanders auf. Zur Mitte dieses Jahres wird seinem Versetzungsantrag zur USS AKIRA / NX-62497 stattgegeben, wo Glinar den Posten des Leitenden Ingenieurs übernimmt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.