FANDOM


Jouret IV ist der vierte Planet des Jouret-Systems, das in einem Randsektor der Föderation liegt. Auf diesem Planet der Klasse M liegt die, von Menschen der Erde gegründete New Providence-Kolonie, eine Ansiedlung von rund 900 Seelen.

Ende des Jahres 2366 trifft sich die USS SAKAI / NCC-7101 dort mit der USS ENTERPRISE / NCC-1701-D, weil Unbekannte die Kolonie aus der Planetenoberfläche gerissen haben. Von der Kolonie und seinen Bewohnern fehlt jede Spur. Später wird ersichtlich, dass die kybernetische Rasse der Borg für den Vorfall verantwortlich ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.