FANDOM


Zeile 7: Zeile 7:
   
 
Lange Zeit waren sich die Wissenschaftler der Erde unschlüssig, wie weit genau die '''Kleine Magellansche Wolke''' von der Erde entfernt ist. Heute gilt eine Entfernung zwischen 143.000 bis 166.000 Lichtjahren als gesichert.
 
Lange Zeit waren sich die Wissenschaftler der Erde unschlüssig, wie weit genau die '''Kleine Magellansche Wolke''' von der Erde entfernt ist. Heute gilt eine Entfernung zwischen 143.000 bis 166.000 Lichtjahren als gesichert.
 
 
==Die kleine Magellanische Wolke in [[Star Trek - Ragnarok|STAR TREK - RAGNAROK]]==
 
 
Die [[Andromedaner]] erbauten in der kleinen magellanischen Wolke einen Serverknotenpunkt ihres Computernetzes genau so wie einen zentralen Punkt ihres [[Transwarp]] Netzes über den auch die Milchstraße mit dem [[Andromedanebel]] verbunden war. Während des ersten intergalaktischen Krieges wurde dieser Knotenpunkt von der Alphaquadrantallianz entdeckt und in der entscheidenden Schlacht von Operation Unity angegriffen. Durch die Zerstörung des Knotenpunktes wurde die Invasion der Andromedaner gestoppt, es war auch gleichzeitig über eine Lange Zeit kein Kontakt mehr zu keinem Kontakt mit den Andromedaner'n gekommen, weshalb deren Status unklar war.
 
 
[[Kategorie:Kleingalaxis]]
 
[[Kategorie:Kleingalaxis]]
 
[[Kategorie:Lokale Gruppe]]
 
[[Kategorie:Lokale Gruppe]]

Version vom 17. Oktober 2013, 14:29 Uhr

Allgemeines

Die kleine Magellanische Wolke ist genau so wie die Große Magellansche Wolke eine Kleingalaxie, die der Milchstraße vorgelagert ist.


Entfernung

Lange Zeit waren sich die Wissenschaftler der Erde unschlüssig, wie weit genau die Kleine Magellansche Wolke von der Erde entfernt ist. Heute gilt eine Entfernung zwischen 143.000 bis 166.000 Lichtjahren als gesichert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.