FANDOM


Für das Primäruniversum, siehe: MACO


2150-2250

CANON

Im Spiegeluniversum gehören Kontingente der terranischen MACO´s - Military Assault Command Operations - zur Standard-Besatzung von Kriegsschiffen der Terranischen Sternenflotte.

Hierbei tragen die MACO´s graue Fleckentarnanzüge mit einem Batch auf der Linken Schulter, welches den Schiffsnamen, sowie das jeweils unterschiedliche Symbol der betreffenden Einheit beinhaltet.

Dabei wird üblicherweise auch die Leibwache des jeweiligen Schiffscaptains vom Personal der MACO´s gestellt, wobei dieser Posten sehr begehrt ist, da er mit zusätzlichen Privilegien einher geht.


NON-CANON

STAR TREK - BREAKABLE

Zu Beginn des Jahres 2250 beschließt Imperator Sato III, die MACO´s aufzulösen und in eine Schiffssicherheitseinheit mit normalen, rot abgesetzten, Schiffsuniformen umzuwandeln.


Ab 2376

STAR TREK - DARK MIRROR

Im Jahr 2376 wird diese Spezialtruppe vom Imperium wieder eingeführt. Dabei greift man bei den Uniformen auf das, bei ihrer Gründung übliche, Fleckentarnmuster zurück.

Bis zum Jahr 2380 entwickelt sich diese Einheit wieder zu jener gefürchteten Spezialtruppe, die sie in den 2150er Jahren berüchtigt gemacht hat.

Gleichfalls wird wieder auf die Batches für die verschiedenen Schiffs- und Einheitenzugehörigkeiten zurückgegriffen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.