FANDOM


Nachdem die USS ALAMO / NCC-2035 im Beta-Quadranten gestrandet ist, wendet der dienstgradhöchste Überlebende an Bord, Lieutenant Junior-Grade Valand Kuehn, das Notfallprotokoll der Sternenflotte an. Um eine funktionierende Kommandokette an Bord zu etablieren übernimmt er als Provisorischer Commander die Schiffsführung, und ernennt Sylvie LeClerc, im Rang eines Provisorischen Lieutenant-Commanders, zu seinem Ersten Offizier. Danach werden von ihm weitere erfahrene Unteroffiziere zu Provisorischen Offizieren ernannt.

Der Rang des Provisorischen Commanders ist der höchste provisorische Offiziersdienstgrad, um einem eventuellen Missbrauch vorzubeugen, und dem Captain eines anderen Sternenflottenschiffes problemlos die Übernahme des Kommandos zu ermöglichen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.