FANDOM


Die Sheliak-Korporation ist die Regierungsbehörde der Sheliak. 2255 schließt die Korporation mit der Föderation den Vertrag von Armens, in dem festgelegt wird, dass einige Klasse H-Planeten an die Sheliak übergeben werden.

2366 kommt es wieder zu einem Kontakt mit der Föderation, da einige Menschen eine Kolonie auf dem Planeten Tau Cygna V gegründet haben, der rechtmäßig der Sheliak-Korporation zusteht. Es gelingt Captain Jean-Luc Picard und seiner Crew jedoch durch geschickte Auslegung des Vertrags von Armens einen Aufschub für die Auflösung der Kolonie zu erwirken.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.