Fandom


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Der Trill Tamaril Delor wird im Jahr 2344 auf Trill, einem Planet der Föderation, geboren.

Im Alter von sechzehn Jahren beginnt Delor, im Sommer 2361, seine Ausbildung an der Akademie der Sternenflotte. Im Sommer des Jahres 2365 schließt Tamaril Delor die Akademie mit überdurchschnittlich guten Noten ab und wird, im Rang eines Ensign, zur Sternenbasis-214 versetzt, wo er als Offizier der Sicherheit dient.

Nach der Attacke eines Kubus´ der bio-kybernetischen Borg, im Jahr 2364, bemüht sich Delor im Jahr 2367 um ein Bordkommando. Im Rang eines Lieutenant Junior-Grade wird er zur USS ABERDEEN / NCC-72543, einem Raumschiff der GALAXY-KLASSE versetzt, wo er als Stellvertretender Befehlshaber der Sicherheit dient. Durch seine ruhige und beherrschte Art macht er sich dort schnell einen guten Namen, sowohl bei seinen Vorgesetzten, wie auch bei den ihm unterstellten Crewmitgliedern.

Nachdem Delor im Februar des Jahres 2376 zum Lieutenant-Commander befördert worden ist, wechselt er zur Kommandoebene, nachdem er die dafür nötigen Prüfungen abgelegt hat. Er Übernimmt zu diesem Zeitpunkt die Funktion des Zweiten Offiziers auf der ABERDEEN.

Im Jahr 2380 wird Tamaril Delor zum Commander befördert und, auf seinen Wunsch hin, zum Flaggschiff der Sektorenflotte-Bajor - der neu in Dienst gestellten USS OBERON / NCC-97334 - einem brandneuen Raumschiff der LUNA-KLASSE, versetzt. Dort nimmt er von diesem Moment an den Posten des Ersten Offiziers ein. Mit dem Kommandanten des Raumschiffs, Konteradmiral Valand Kuehn, versteht sich der beherrschte Trill von Beginn an, da Kuehn ihm in dieser Hinsicht sehr ähnlich ist.

Schnell findet Delor auch zu einem sehr guten Dienstverhältnis mit dem Konteradmiral, da er oft bereits im Vorfeld ahnt, was Kuehns weiteres Vorgehen sein wird. Dieser wiederum schätzt diese Übereinstimmung mit Delor, was er dem Trill offen sagt. Gleichzeitig zeigt Valand Kuehn dem Trill einiges Vertrauen, da er es weitgehend ihm überlässt, die OBERON zu kommandieren, damit er seine Funktion als Kommandeur des Verbandes besser wahrnehmen kann.

Zunächst ist diese erweiterte Verantwortung, die er dadurch trägt etwas ungewohnt für den Trill, doch nach einiger Zeit findet er heraus, dass Valand Kuehn ihm diese Bürde deswegen nach und nach aufbürdet, um ihn auf ein späteres Kommando vorzubereiten. Dies gibt Delor zusätzlichen Auftrieb und er nimmt sich in der Folgezeit vor, den Konteradmiral nicht zu enttäuschen.

Die Feuertaufe besteht Tamaril Delor, als die Sektorenflotte-Bajor im November des Jahres 2381 Teil des Unternehmen TARANIS wird. Da Valand Kuehn persönlich das Landeunternehmen leitet, liegt das Kommando über die OBERON erstmalig vollkommen allein in seiner Hand. Vorbereitet durch die Art seines bisherigen Kommandos an Bord kann Delor diese Aufgabe souverän meistern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.