FANDOM



Primäre Realität Spiegeluniversum


Sergeant Mayweather720

Im Jahr 2126 wird Travis Mayweather auf der Erde geboren. Ab dem Jahr 2144 schlägt er eine Karriere als MACO ein und bringt es, bis zum Beginn des Jahres 2155 bis zum Rang eines Sergeants.

Zu diesem Zeitpunkt dient er an Bord des Imperialen Schlachtschiffs ISS ENTERPRISE / NX-01, unter dem Kommando von Major Malcolm Reed, der das MACO-Kontingent an Bord leitet.

Nach Commander Archers Putsch gegen den Captain der ENTERPRISE, Maximilian Forrest, das Kommando an Bord des Schlachtschiffs übernimmt, ernennt er Mayweather zu seinem persönlichen Leibwächter.

Nachdem die ENTERPRISE von den Tholians zerstört worden ist, dient Mayweather unter dem Kommando von Archer auf der zuvor gekaperten USS DEFIANT / NCC-1764.

Mit Hilfe dieses überlegenen Raumschiffs will Archer die Macht über das Terranische Imperium übernehmen. Nachdem der Sicherheitschef Malcolm Reed schwer verletzt worden ist, ernennt Jonathan Archer Mayweather zum neuen Chef der Sicherheit. Später ist Mayweather aktiv an der Ermordung von Admiral Black beteiligt.

Noch während Archer an die Treue von Mayweather glaubt, plant dieser mit Hoshi Sato, die ihn längst als Geliebten auserkoren hat, den Tod von Jonathan Archer.

Travis Mayweather in Gefallene Helden - Part-1

Nur kurze Zeit nach der Machtergreifung durch Imperatrice Hoshi Sato fällt Travis Mayweather, beim Sturm auf den Imperialen Palast. Hoshi Sato rächt ihren Favoriten, indem sie und der von ihr geführte Angriffstrupp, den bisherigen Imperator, Harrach II, und seinen gesamten Hofstaat grausam töten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.