FANDOM


Die USS INVERNESS / NCC-67242 ist ein Raumschiff der NEBULA-KLASSE und gehört zur Sternenflotte der Föderation.

Im Jahr 2369 beginnt Elana Karimba, direkt nach dem erfolgreichen Abschluss an der Sternenflottenakademie, ihren Dienst als Navigatorin auf diesem Raumschiff. Nachdem sie zwei Jahre lang auf der INVERNESS gedient hat, wird sie, aufgrund ihrer guten Leistungen, vom Ensign in den Rang eines Lieutenant Junior-Grade befördert. Kurz darauf wird ihrem Versetzungsantrag zur USS EXODUS / NCC-77007, einem brandneuen Raumschiff der AKIRA-KLASSE, stattgegeben, und sie verlässt die INVERNESS, im Sommer des Jahres 2371.

Während des Dominion-Krieges, zwischen den Jahren 2373 und 2375, wird das Raumschiff mehrmals leicht beschädigt, bleibt aber bis zum Ende des Krieges intakt. Kurz vor Kriegsende wird die INVERNESS signifikant taktisch aufgewertet. Für den Krieg gegen das Dominion wird diese Umrüstung jedoch zu spät fertiggestellt, da der Krieg bereits vorher beendet werden kann.

Im Januar des Jahres 2381 fordert Admiral Torias Tarun das Raumschiff für die 5.Taktische Flotte an. Zu diesem Zeitpunkt steht die INVERNESS unter dem Kommando von Captain Amber-Lee Aaron, die das Konzept der Taktischen Flotten sehr begrüßt hat, als es ihr zum ersten Mal vorgestellt worden ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.