FANDOM


Enterprise Veridian III

Die Enterprise im Orbit um Veridian III.

Blick auf Veridian III

Ein Blick auf die Oberfläche des Planeten aus dem Orbit.

Veridian III ist der dritte Planet im Veridian-System. Der Planet gehört zwar zur Klasse M, ist aber unbewohnt. Der Planet hat mehre Klimazonen, darunter die gemäßigte Klimazone, in der sich dichte Wälder befinden. Es gibt aber auch trockene Klimazonen, die mit Wüsten und Felsen überzogen sind.

Doktor Tolian Soran errichtet auf Veridian III eine Abschussrampe für eine Trilithium-Rakete, um damit im Jahr 2371 die Sonne des Systems zu zerstören. Das dadurch veränderte Gravitationsfeld soll den Nexus direkt über die Planetenoberfläche ziehen und Soran dadurch zurück in den Nexus bringen. Soran kann jedoch von Jean-Luc Picard und James T. Kirk aufgehalten werden. Captain Kirk stirbt auf Veridian III und findet dort auch seine letzte Ruhestätte.

Nach einem harten Kampf gegen den alten klingonischen BIRD OF PREY der Duras-Schwestern, stürzt die Untertassensektion der USS ENTERPRISE / NCC-1701-D auf Veridian III. Das klingonische Schiff wird vorher von der ENTERPRISE zerstört, allerdings lösen die Beschädigungen an der ENTERPRISE einen Warpkernbruch aus. Die Crew wird in die Untertassensktion evakuiert und überlebt dadurch den Absturz, die Untertassensektion selbst ist so zerstört, dass sie nicht mehr geborgen werden kann.

(Quelle: MEMORY-ALPHA)

Planeten des Alpha-Quadranten
Akaalon  •  Andor  •  Avenal VII  •  Bajor  •  Ba´ku  •  Berlozan  •  Betazed  •  Bolias  •  Breen  •  Cardassia  •  Ceti Alpha V  •  Ceti Alpha VI  •  Coridan  •  Delta IV  •  Denobula  •  Erde  •  Farrolan IV  •  Fearen  •  Fearon  •  Ferenginar  •  Forlan-Minor  •  Forlan-Prime  •  Izar  •  Hakton VII  •  Krios-Prime  •  Mars  •  Risa  •  Sauria  •  Tellar  •  Trill  •  Valt  •  Venus  •  Veridian III  •  Vulkan
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.