FANDOM


Ein Wurmloch ist eine spezielle, hyperenergetische Verbindung zweier Punkte im Weltall, die eine Art Dimensionskanal bildet, in dem unglaubliche Überlichtgeschwindigkeiten möglich sind, die mit Überlichtantrieben nicht erreicht werden können. So ist es möglich, beim Durchflug eines solchen Dimensionskanals zehntausende von Lichtjahren innerhalb weniger Augenblicke zu überwinden.

Im Grunde stellen Wurmlöcher Anomalien im Subraum dar, weshalb Wurmlöcher nur sehr selten Stabil sind und von begrenzter Lebensdauer. Zudem können sich die Verbindungspunkte willkürlich verändern, so dass Wurmlöcher nur sehr eingeschränkt als andauernde Transportwege genutzt werden können. Das einzige, bekannte stabile Wurmloch ist das Bajoranische Wurmloch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.